Kontakt

Service & Termine

Pflegetipps für durchsichtige Zahnschienen (Aligner)

Transparente Zahnschienen (Aligner) sind in vielen Fällen eine unauffällige Alternative zu herkömmlichen festen Zahnspangen. Sie werden passgenau gefertigt und sind sehr dünn, was das Tragen während der Therapie angenehm macht. Die Aligner werden vor dem Essen bzw. Trinken und zum Zähneputzen herausgenommen. Dies erleichtert ihre Pflege und die Mundhygiene immens.

Um die Wirksamkeit und Haltbarkeit der Zahnschienen bestmöglich zu gewährleisten, sollten Sie einige Hinweise zur Pflege, Handhabung und Aufbewahrung berücksichtigen:

Allgemein:

  • Bevor Sie die Zahnschienen einsetzen oder herausnehmen, waschen Sie sich bitte immer gründlich die Hände.
  • Tragen Sie Ihre Aligner regelmäßig und stets so lange, wie von Ihrem Behandler empfohlen. Nur so kann die Therapie erfolgreich sein.

Einsetzen & Herausnehmen:

  • Achten Sie beim Einsetzen darauf, dass Sie die Aligner für Ober- und Unterkiefer nicht verwechseln und die Schienen der einzelnen Behandlungsschritte in der richtigen Reihenfolge tragen.
  • Passen Sie beim Herausnehmen auf, dass Sie die Schienen nicht verbiegen oder verdrehen. Benutzen Sie keine spitzen Gegenstände als Hilfsmittel!

Tägliche Pflege:

  • Reinigen Sie Ihre Aligner mit einer weichen Zahnbürste und etwas Zahnpasta. Bitte verwenden Sie keine Mundspüllösungen oder Reiniger für Zahnersatz! Diese Produkte können Ihre Zahnschienen beschädigen.
  • Nach der Reinigung spülen Sie die Aligner mit kaltem oder lauwarmem Wasser ab und setzen sie wieder ein. Bitte verwenden Sie niemals heißes Wasser – durch die Wärme könnten sich die Schienen verformen. Dasselbe gilt, wenn Sie etwas trinken möchten: Wasser können Sie bedenkenlos zu sich nehmen, während Sie Ihre Zahnschienen tragen − heiße Getränke sollten Sie jedoch vermeiden.
  • Etwa einmal wöchentlich (oder nach Bedarf) sollte eine spezielle Reinigungslösung für Zahnspangen und -schienen verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen gern ein geeignetes Produkt.

Mundhygiene:

  • Die Aligner müssen zum Essen und zum Trinken (außer Wasser) herausgenommen werden.
  • Putzen Sie bitte nach jedem Essen Ihre Zähne und reinigen Sie die Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder Interdentalbürstchen, bevor Sie die Aligner wieder einsetzen.
  • Wenn Sie gerade keine Zahnbürste zur Hand haben, z. B. im Büro, spülen Sie Ihren Mund gründlich aus und reinigen Sie die Aligner unter fließendem lauwarmem Wasser. Holen Sie die Reinigung mit Zahnbürste und -pasta nach, sobald Sie zu Hause sind.

Aufbewahrung & Transport:

  • Wenn Sie Ihre Schienen gerade nicht tragen, bewahren Sie sie immer (gereinigt) in der dazugehörigen Box auf. Vor dem nächsten Einsetzen spülen Sie sie bitte mit kaltem oder lauwarmem Wasser ab.

Im Notfall:

  • Ist eine Schiene beschädigt oder haben Sie sie verloren, melden Sie sich bitte zeitnah bei uns in der Praxis. Wir können Ihnen sagen, ob Sie einen Ersatz benötigen oder direkt zum nächsten Behandlungsschritt übergehen können.
  • Sollten es länger dauern, bis Sie einen Termin bei uns wahrnehmen können (Urlaub / Geschäftsreise), tragen Sie bitte zunächst die Schiene des vorherigen Behandlungsschrittes weiter. So wird verhindert, dass Ihre Zähne wieder in die alte Stellung „zurückwandern“.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Aligner, der Handhabung oder der Pflege haben, wenden Sie sich jederzeit gern an uns!